Objekte, Objekteinheiten, Mieter, Eigentümer

Die Objektverwaltung bietet alles, um Objekte anzulegen, zu bearbeiten oder auch zu löschen; Mieteinheiten mit Wohnungsbauart, diversen Flächenwerten,  Abrechnungsschlüsseln gehören ebenso dazu wie die Mieterbelegung mit individuellen Mietvereinbarungen und die Eigentumsverhältnisse in der WEG samt Hausgeld. Dabei können bis zu 10 Mieterbelegungen (Neu-, Vor-, Nachmieter) vorgehalten werden, ebenso Voreigentuümer in der WEG. Für eine bessere Zuordnung können sowohl Objekte als auch Objekteinheiten mit Bildern oder Zeichnungen ergänzt werden. Große Informationsfelder lassen Beschreibungsmöglichkeiten zu, die vielfach genutzt werden können (Schnellinfo zu Objekten oder Objekteinheiten). Objekteigentümer, Mieter und/oder Wohnungseigentümer werden einfach in “Belegungslisten” geführt, sind automatisch mit den Adresskonten der entsprechenden Adressbücher verknüpft und bilden so die Grundlage für termingerechte, automatische Sollstellungen aber auch die gesetzeskonforme Durchführung von Abrechnungen. Ganze Objekte mit Objekteinheiten können exportiert und importiert werden. Das spart Tipparbeiten bei der Anlage durch anderweitig vorhandene Objektdaten oder auch bei der Übertragung von Objekten von Verwaltung zu Verwaltung. Als Objekteinheiten können sowohl Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, Gewerberäume, aber auch Ladengeschäfte, Garagen oder anderes angelegt werden. Die Unterscheidung erfolgt einfach nach den eingestellten Merkmalen, darunter auch die entsprechenden Flächendaten, die eine logische Zuordnung ermöglichen. Weiterhin stehen Datenfelder für Bauart, Verteilschlüsselanteile zur Verfügung, die in entsprechenden Abrechnungen und Auswertungen genutzt werden. Wahlweise Bearbeitung in tabellarischer oder detailierter Form. Objektwahl nach verschiedenen Sortierkriterien Geben Sie den Objekte und Objekteinheiten Namen / Kurzbezeichnungen - und wählen Sie schnell das gesuchte Objekt für die Bearbeitung aus! Eine Wahl des zu bearbeitenden Objektes ist in vielen Programmteilen direkt möglich - also ohne Umwege.
Übersicht aller Objekte mit Auswahl Editieren, exportieren in tabellarischer Ansicht Einstellbares Ordnungsfeld Wahlweise Ansicht und Bearbeitung im Detail
Alle Objekte im Überblick
Objekteinheiten in der Übesicht ...
... und im Detail
Objektwahl nach einstellbaren Ordnungsbegriffen
Kostenlose Informationen 034907-309001
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!

Objekte, Objekteinheiten, Mieter, Eigentümer

Die Objektverwaltung bietet alles, um Objekte anzulegen, zu bearbeiten oder auch zu löschen; Mieteinheiten mit Wohnungsbauart, diversen Flächenwerten,  Abrechnungsschlüsseln gehören ebenso dazu wie die Mieterbelegung mit individuellen Mietvereinbarungen und die Eigentumsverhältnisse in der WEG samt Hausgeld. Dabei können bis zu 10 Mieterbelegungen (Neu-, Vor-, Nachmieter) vorgehalten werden, ebenso Voreigentuümer in der WEG. Für eine bessere Zuordnung können sowohl Objekte als auch Objekteinheiten mit Bildern oder Zeichnungen  ergänzt werden. Große Informationsfelder lassen Beschreibungsmöglichkeiten zu, die vielfach genutzt werden können (Schnellinfo zu Objekten oder Objekteinheiten). Objekteigentümer, Mieter und/oder Wohnungseigentümer werden einfach in “Belegungslisten” geführt, sind automatisch mit den Adresskonten der entsprechenden Adressbücher verknüpft und bilden so die Grundlage für termingerechte, automatische Sollstellungen aber auch die gesetzeskonforme Durchführung von Abrechnungen. Ganze Objekte mit Objekteinheiten können exportiert und importiert werden. Das spart Tipparbeiten bei der Anlage durch anderweitig vorhandene Objektdaten oder auch bei der Übertragung von Objekten von Verwaltung zu Verwaltung. Als Objekteinheiten können sowohl Mietwohnungen, Eigentumswohnungen, Gewerberäume, aber auch Ladengeschäfte, Garagen oder anderes angelegt werden. Die Unterscheidung erfolgt einfach nach den eingestellten Merkmalen, darunter auch die entsprechenden Flächendaten, die eine logische Zuordnung ermöglichen. Weiterhin stehen Datenfelder für Bauart, Verteilschlüsselanteile zur Verfügung, die in entsprechenden Abrechnungen und Auswertungen genutzt werden. Wahlweise Bearbeitung in tabellarischer oder detailierter Form. Objektwahl nach verschiedenen Sortierkriterien Geben Sie den Objekte und Objekteinheiten Namen / Kurzbezeichnungen - und wählen Sie schnell das gesuchte Objekt für die Bearbeitung aus! Eine Wahl des zu bearbeitenden Objektes ist in vielen Programmteilen direkt möglich - also ohne Umwege.
Übersicht aller Objekte mit Auswahl Editieren, exportieren in tabellarischer Ansicht Einstellbares Ordnungsfeld Wahlweise Ansicht und Bearbeitung im Detail
Alle Objekte im Überblick
Objekteinheiten in der Übesicht ...
... und im Detail
Objektwahl nach einstellbaren Ordnungsbegriffen
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!