Terminverwaltung

Die Terminverwaltung überwacht und meldet wichtige Buchhaltungstermine, die sich aus dem chronologischen Zeitablauf, dem aktuellen Buchungsmonat, durchgeführten Be- und Abrechnungen sowie terminierten Datenvorgaben inklusive fälliger Solländerungen zu Miete und Hausgeld (WEG) ergeben.

Wichtige Terminvorgänge

Monatswechsel, Jahreswechsel Mietänderungstermine zu allen Mietänderungsverfahren Hausgeldänderungen (WEG) zum richtigen Termin Eintrag geänderter Umlagesollwerte zum Änderungsdatum Fälligkeit der Miet-Sollstellungen Fälligkeit der Hausgeld-Sollstellungen (WEG) Lastschriftfälligkeiten zum Bankeinzug der Mieten, schaltbar Fälligkeiten von Dauerverbindlichkeiten zum Buchen, schaltbar Zahlungsfälligkeiten gebuchter Verbindlichkeiten, schaltbar Dabei sind die Wichtigkeiten der Bearbeitung von oben nach unten vorgegeben, so daß bspw. Mietänderungen noch vor der Sollstellung durchgeführt werden können. Durch Anwahl des Termineintrags kann direkt in die Bearbeitungsfunktionen der Terminfunktion gewechselt werden. Keine unnötigen Umwege zur Abarbeitung aller Fälligkeiten lassen Sie nichts mehr vergessen oder übersehen. Umfangreiche Datenänderungen in den Miet- und Hausgelddaten, wie sie durch Umlageabrechnungen, Mietänderungsverfahren, Hausgeldabrechnungen oder Wirtschaftsplan (WEG) erforderlich sind, werden in einem Zug automatisch zum richtigen Zeitpunkt erledigt! So können auch die folgenden Sollstellungen sofort richtig durchgeführt werden. Und das alles mit wenigen Mausklicks. Auch die Anzeige von fälligen Verbindlichkeiten oder auch Dauerverbindlicheiten, die sich in regelmäßigen Perioden wiederholen, vereinfacht die Buchhaltung erheblich. Mit den Terminen zu Dauerverbindlichkeiten können sowohl die entsprechenden Ausgabebuchungen in der Buchhaltung automatisch gebucht, die Folgetermine fortgeschrieben und damit die Daten zu Zahlungsanweisungen mit wenigen Schritten bereitgestellt werden. - Wohlgemerkt: Ohne auch nur eine Buchungszeile zu tippen! Mit der Terminverwaltung und den zugehörenden Subfunktionen erledigen Sie alle wichtigen Buchungen nach automatisierten Vorgaben mit wenigen Mausklicks und erhalten eine vollständige Grund- und Subbuchhaltung entsprechend Ihrer Buchungsmethodik. Und daraus lassen sich viele wichtige Abrechnungen und Auswertungen fast ohne weiteren Arbeitsaufwand erstellen.
Kostenlose Informationen 034907-309001
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!

Terminverwaltung

Die Terminverwaltung überwacht und meldet wichtige Buchhaltungstermine, die sich aus dem chronologischen Zeitablauf, dem aktuellen Buchungsmonat, durchgeführten Be- und Abrechnungen sowie terminierten Datenvorgaben inklusive fälliger Solländerungen zu Miete und Hausgeld (WEG) ergeben.

Wichtige Terminvorgänge

Monatswechsel, Jahreswechsel Mietänderungstermine zu allen Mietänderungsverfahren Hausgeldänderungen (WEG) zum richtigen Termin Eintrag geänderter Umlagesollwerte zum Änderungsdatum Fälligkeit der Miet-Sollstellungen Fälligkeit der Hausgeld-Sollstellungen (WEG) Lastschriftfälligkeiten zum Bankeinzug der Mieten, schaltbar Fälligkeiten von Dauerverbindlichkeiten zum Buchen, schaltbar Zahlungsfälligkeiten gebuchter Verbindlichkeiten, schaltbar Dabei sind die Wichtigkeiten der Bearbeitung von oben nach unten vorgegeben, so daß bspw. Mietänderungen noch vor der Sollstellung durchgeführt werden können. Durch Anwahl des Termineintrags kann direkt in die Bearbeitungsfunktionen der Terminfunktion gewechselt werden. Keine unnötigen Umwege zur Abarbeitung aller Fälligkeiten lassen Sie nichts mehr vergessen oder übersehen. Umfangreiche Datenänderungen in den Miet- und Hausgelddaten, wie sie durch Umlageabrechnungen, Mietänderungsverfahren, Hausgeldabrechnungen oder Wirtschaftsplan (WEG) erforderlich sind, werden in einem Zug automatisch zum richtigen Zeitpunkt erledigt! So können auch die folgenden Sollstellungen sofort richtig durchgeführt werden. Und das alles mit wenigen Mausklicks. Auch die Anzeige von fälligen Verbindlichkeiten oder auch Dauerverbindlicheiten, die sich in regelmäßigen Perioden wiederholen, vereinfacht die Buchhaltung erheblich. Mit den Terminen zu Dauerverbindlichkeiten können sowohl die entsprechenden Ausgabebuchungen in der Buchhaltung automatisch gebucht, die Folgetermine fortgeschrieben und damit die Daten zu Zahlungsanweisungen mit wenigen Schritten bereitgestellt werden. - Wohlgemerkt: Ohne auch nur eine Buchungszeile zu tippen! Mit der Terminverwaltung und den zugehörenden Subfunktionen erledigen Sie alle wichtigen Buchungen nach automatisierten Vorgaben mit wenigen Mausklicks und erhalten eine vollständige Grund- und Subbuchhaltung entsprechend Ihrer Buchungsmethodik. Und daraus lassen sich viele wichtige Abrechnungen und Auswertungen fast ohne weiteren Arbeitsaufwand erstellen.
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!