Handwerker, Kreditoren - Ausgabenbuchhaltung

Die Ausgabenbuchhaltung bietet detailierte Bearbeitungen für Aufträge an Handwerker, Dienstleister, Lieferanten etc. mit Angebotsanfrage, Auftragserteilung, Beobachtung der Lieferung, Rechnungserfassung bis zur automatischen Buchung, allgemeine Ausgabenerfassung mit einfachen Sollbuchungs-Dialogen der Buchungsautomation mit  automatischer Generierung und Kontierung der Buchungen, detailierte Verbindlichkeitsübersicht samt Fälligkeitsanzeige und direkte Zahlungsanweisungen im Stapel, ob als Ausdruck oder für’s eBanking. Durch die Auftragsverwaltung ist zusätztlich ein schneller Überblick über ausstehende Leistungen möglich. Laufende Aufträge und Auftragsvorlagen für wiederholte Aufträge im Journal, Jahresarchive zu gebuchten Aufträgen mit Vorlagefunktion zur Erstellung ähnlicher Aufträge und wiederholbarem Ausdruck der Abrechnungen bei Bedarf. Die spezielle (Ausgaben-) Periodenabrechnung ( 1 Tag ... 1 Jahr) ermöglicht darüberhinaus detailierte Auswertungen wie Ausgaben nach Ausgabenkonten und Gruppen, Netto-/Bruttobeträgen samt Vorsteuer, Zahlungsverkehre aller genutzten Verfahren.

Weitere Details der kompletten Kreditorenverwaltung

Stamm-, Bewegungs- und Statistikdaten zu Personen und Firmen Bewegungsdaten werden durch entsprechende Programmteile automatisch verwaltet Stammdaten für Produkte, Leistungen, Textbausteine für detailierte Angebotsanfragen Auftragsverwaltung von der Angebotsanfrage bis zur gebuchten Abrechnung Ausdrucke zu Angebotsanfrage, Auftragsbelegs, Lieferschein und Abrechnungsbeleg Buchung des Abrechnungsbelegs/Rechnungseingangs Einfache Ausgabenerfassung mit Buchungsdialog für alle anderen Ausgabebuchungen, automatische Kontierung, mit Vorlagefunktion zu Vorbelegen Lieferantendetailkonten mit allen Geschäftsvorfällen (Verbindlichkeiten, Zahlungen, Verrechnungen) Zahlungwesen mit Fälligkeitsmeldung der Verbindlichkeiten; automatischer Zahlvorschlag, manuell korrigierbar; Anzeige der in Überweisung befindlichen Zahlungen oder erteilter Bankeinzugsverfahren zur Verhinderung von Doppelzahlungen; Überweisungsdruck mit editierbarem Zahlungsformular oder per Banken-Clearing Stapelbuchung von Zahlungsumsätzen (Bankumsatzimport) Aufwands- und Zahlungsübersichten  - Zeitraum: 1 Tag bis 1 Jahr in beliebigen Jahren Aufwandsermittlung nach Aufwandsgruppen; netto, brutto, Vorsteuer; Zahlungsausgänge gesamt und nach Konten;  Summe Skonti, A.o.Aufwand und A.o.Ertrag mit netto/brutto-Nachweis sowie VorSteuer- Korrekturbetrag; Belegliste, Zahlungsliste mit Statusanzeige und Aufschlüsselung nach Aufwands- Gruppen;
Schnelle Buchung auch von Dauerverbindlichkeiten nach Terminvorgaben
Bestellverwaltung mit Journal für laufende Aufträge und Vorlagen sowie Belegarchive über Jahre
Zahlungsziele sind individuell und global einstellbar
Direkte Ausgabenbuchung aus der Bestellverwaltung
Sammlung der gebuchten Ausgaben - fertig für Zahlungsanweisungen und -Buchungen
Kostenlose Informationen 034907-309001
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!

Handwerker, Kreditoren -

Ausgabenbuchhaltung

Die Ausgabenbuchhaltung bietet detailierte Bearbeitungen für Aufträge an Handwerker, Dienstleister, Lieferanten etc. mit Angebotsanfrage, Auftragserteilung, Beobachtung der Lieferung, Rechnungserfassung bis zur automatischen Buchung, allgemeine Ausgabenerfassung mit einfachen Sollbuchungs- Dialogen der Buchungsautomation mit  automatischer Generierung und Kontierung der Buchungen, detailierte Verbindlichkeitsübersicht samt Fälligkeitsanzeige und direkte Zahlungsanweisungen im Stapel, ob als Ausdruck oder für’s eBanking. Durch die Auftragsverwaltung ist zusätztlich ein schneller Überblick über ausstehende Leistungen möglich. Laufende Aufträge und Auftragsvorlagen für wiederholte Aufträge im Journal, Jahresarchive zu gebuchten Aufträgen mit Vorlagefunktion zur Erstellung ähnlicher Aufträge und wiederholbarem Ausdruck der Abrechnungen bei Bedarf. Die spezielle (Ausgaben-) Periodenabrechnung ( 1 Tag ... 1 Jahr) ermöglicht darüberhinaus detailierte Auswertungen wie Ausgaben nach Ausgabenkonten und Gruppen, Netto-/Bruttobeträgen samt Vorsteuer, Zahlungsverkehre aller genutzten Verfahren.

Weitere Details der kompletten

Kreditorenverwaltung

Stamm-, Bewegungs- und Statistikdaten zu Personen und Firmen Bewegungsdaten werden durch entsprechende Programmteile automatisch verwaltet Stammdaten für Produkte, Leistungen, Textbausteine für detailierte Angebotsanfragen Auftragsverwaltung von der Angebotsanfrage bis zur gebuchten Abrechnung Ausdrucke zu Angebotsanfrage, Auftragsbelegs, Lieferschein und Abrechnungsbeleg Buchung des Abrechnungsbelegs/Rechnungseingangs Einfache Ausgabenerfassung mit Buchungsdialog für alle anderen Ausgabebuchungen, automatische Kontierung, mit Vorlagefunktion zu Vorbelegen Lieferantendetailkonten mit allen Geschäftsvorfällen (Verbindlichkeiten, Zahlungen, Verrechnungen) Zahlungwesen mit Fälligkeitsmeldung der Verbindlichkeiten; automatischer Zahlvorschlag, manuell korrigierbar; Anzeige der in Überweisung befindlichen Zahlungen oder erteilter Bankeinzugsverfahren zur Verhinderung von Doppelzahlungen; Überweisungsdruck mit editierbarem Zahlungsformular oder per Banken-Clearing Stapelbuchung von Zahlungsumsätzen (Bankumsatzimport) Aufwands- und Zahlungsübersichten  - Zeitraum: 1 Tag bis 1 Jahr in beliebigen Jahren Aufwandsermittlung nach Aufwandsgruppen; netto, brutto, Vorsteuer; Zahlungsausgänge gesamt und nach Konten;  Summe Skonti, A.o.Aufwand und A.o.Ertrag mit netto/brutto- Nachweis sowie VorSteuer-Korrekturbetrag; Belegliste, Zahlungsliste mit Statusanzeige und Aufschlüsselung nach Aufwands-Gruppen;
Bestellverwaltung mit Journal für laufende Aufträge und Vorlagen sowie Belegarchive über Jahre
Zahlungsziele sind individuell und global einstellbar
Direkte Ausgabenbuchung aus der Bestellverwaltung
Sammlung der gebuchten Ausgaben - fertig für Zahlungsanweisungen und -Buchungen
Alle Software-Produkte sind für Windows 10, 8, 7, Vista, XP entwickelt.
Copyright © 2017 Digisoft - alle Rechte vorbehalten!
Schnelle Buchung auch von Dauerverbindlichkeiten nach Terminvorgaben